Broken hearts

IMG-20141103-WA0006Will man sein Herz verschenken, braucht man nicht nur ein Objekt der Begierde, man muss heutzutage auch noch in einen Baumarkt gehen und ein Vorhängeschloss kaufen. Dieses dann gemeinsam und symbolisch mit dem oder der Liebsten an einen Pfosten oder Pfeiler, an ein Geländer oder eine Strebe oder was sich sonst auf einer Brücke findet, anketten. Ein schöner Brauch! Finde ich. Sehr romantisch und bezaubernd. Weiterlesen

Leicht sinnfrei

Mein Schwiegervater schrieb mir in einer Mail
„…ich lese deinen Blog regelmäßig. Er erinnert mich an die Kolumne „Mon Berlin“ im Tagesspiegel, in der Pascale Hugues für ein französisches Blatt über ihre Eindrücke von Berlin berichtet. Der Titel deines Blogs bleibt mir allerdings ein Rätsel.“

Nun ja, lieber Beau-Père, Weiterlesen